Studie zum Selektiven Mutismus bei Kindern - Teilnehmer in Hessen gesucht

Bitte hier über Mutismus,insbesondere über Mutismus bei Kindern und Jugendlichen, diskutieren.

Moderator: Elfa

LiBi
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 21.03.2018, 10:38

Studie zum Selektiven Mutismus bei Kindern - Teilnehmer in Hessen gesucht

Beitragvon LiBi » 21.03.2018, 11:03

Hallo,

mein Name ist Lisa und ich arbeite gerade an meiner Masterarbeit in der Abteilung für Kinder- und Jugendpsychologie der Justus-Liebig-Universität Gießen. Wir führen eine interessante Studie zu körperlichen Angstreaktionen auf soziale Situationen bei Kindern durch und sind dabei vor allem an dem Verhalten von Kindern mit selektivem Mutismus und sozialer Phobie interessiert. Ziel der Studie ist es, mehr über die Ursachen dieser beiden Erkrankungen herauszufinden, um den betroffenen Familien und Eltern besser helfen zu können.

Wir sind aktuell auf der Suche nach Teilnehmern in Hessen und ich würde mich sehr freuen, hier einige Freiwillige zu finden. Durch unsere Arbeit können wir den Selektiven Mutismus besser verstehen und somit auch die unterschiedlichen Therapie- und Hilfemöglichkeiten für die Kinder verbessern.
Am Ende profitieren also beide Seiten davon :-)

Ich würde mich sehr freuen, einige Rückmeldungen von interessierten Studienteilnehmern über dieses Forum zu erhalten und lasse Ihnen gerne weitere Informationen zur Studie und den Link zur Onlinebefragung zukommen, falls Interesse an einer Teilnahme besteht.

Liebe Grüße.
Lisa

Zurück zu „Mutismus-Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste