Wie fühlt ihr euch gerade?

Hier kann über alles geredet werden, außer über Mutismus :)

Moderator: Elfa

AndreasG
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 26.01.2017, 12:48

Re: Wie fühlt ihr euch gerade?

Beitragvon AndreasG » 16.03.2017, 17:17

Mehr als bescheiden. Wir hatten heute den ersten Termin für ein Familiengutachten. Wie sich jeder vorstellen kann, war das nicht gerade einfach. Es ist ja auch irgendwie ein Eingeständnis seines eigenen Scheiterns. Und noch beklemmender ist, das es nicht die letzte Sitzung gewesen ist

Benutzeravatar
JulianB
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 19.07.2019, 16:48
Wohnort: Berlin

Re: Wie fühlt ihr euch gerade?

Beitragvon JulianB » 25.07.2019, 23:06

Obwohl noch immer im Urlaub fühle ich mich müde wie nie zuvor

Ophelia
Inventar
Inventar
Beiträge: 579
Registriert: 19.11.2007, 11:32

Re: Wie fühlt ihr euch gerade?

Beitragvon Ophelia » 06.06.2020, 17:14

Liebeskummer. Nicht gut.

Hyazinthe
Urgestein
Beiträge: 1843
Registriert: 29.03.2004, 20:24
Wohnort: Hamburg

Re: Wie fühlt ihr euch gerade?

Beitragvon Hyazinthe » 07.06.2020, 15:04

Ich auch...und zwar chronisch.

Hyazinthe
Urgestein
Beiträge: 1843
Registriert: 29.03.2004, 20:24
Wohnort: Hamburg

Re: Wie fühlt ihr euch gerade?

Beitragvon Hyazinthe » 07.06.2020, 15:05

Seit acht Jahren...immer derselbe Ar...

Ophelia
Inventar
Inventar
Beiträge: 579
Registriert: 19.11.2007, 11:32

Re: Wie fühlt ihr euch gerade?

Beitragvon Ophelia » 09.06.2020, 14:55

Mein Liebster ist kein A... Im Gegenteil.
Die Situation ist kompliziert.
Er lebt in einer schwierigen Lebenssituation - und eventuell ist es entweder so, dass er mich nicht da mit hineinziehen will, oder aber, dass er nicht sicher ist, ob seine Situation durch die Beziehung mit mir nicht noch schwieriger werden würde.


Und bei Dir? Wenn Du schreibst, er sei ein A... - handelt es sich dann um Liebeskummer oder eher um Wutkummer? (oder habe ich etwas falsch verstanden?)

Hyazinthe
Urgestein
Beiträge: 1843
Registriert: 29.03.2004, 20:24
Wohnort: Hamburg

Re: Wie fühlt ihr euch gerade?

Beitragvon Hyazinthe » 12.06.2020, 19:46

Hallo Ophelia,

das ist schwer zu sagen (Liebeskummer oder Wutkummer?) Eigentlich beides. Er 'verlässt' mich immer aufs Neue, nachdem er eine Beziehung mit mir simuliert hat. Ziemlich krank würde ich sagen... :cry:

Ophelia
Inventar
Inventar
Beiträge: 579
Registriert: 19.11.2007, 11:32

Re: Wie fühlt ihr euch gerade?

Beitragvon Ophelia » 15.06.2020, 19:51

Was meinst Du mit "simuliert"?

Hyazinthe
Urgestein
Beiträge: 1843
Registriert: 29.03.2004, 20:24
Wohnort: Hamburg

Re: Wie fühlt ihr euch gerade?

Beitragvon Hyazinthe » 16.06.2020, 06:38

Glaubhaft vorgetäuscht...

Hyazinthe
Urgestein
Beiträge: 1843
Registriert: 29.03.2004, 20:24
Wohnort: Hamburg

Re: Wie fühlt ihr euch gerade?

Beitragvon Hyazinthe » 16.06.2020, 07:23

Vermutlich ein krankhafter Narzisst, der seine heimliche Freude daran hat, wenn man/frau immer wieder auf ihn/sie 'reinfällt' : - (

oder, das ist die weniger 'schuldhafte' Variante: ein krankhaftes Bindungssyndrom, kann sich nicht von seiner Ex lösen, usw. bin noch nicht ganz schlüssig.

Ophelia
Inventar
Inventar
Beiträge: 579
Registriert: 19.11.2007, 11:32

Re: Wie fühlt ihr euch gerade?

Beitragvon Ophelia » 19.06.2020, 14:32

Was vorgetäuscht? Liebe?

Es zieht Dich aber immer wieder zu ihm zurück?

Hyazinthe
Urgestein
Beiträge: 1843
Registriert: 29.03.2004, 20:24
Wohnort: Hamburg

Re: Wie fühlt ihr euch gerade?

Beitragvon Hyazinthe » 21.06.2020, 07:16

Ja, bescheuert, was? Im Moment ist aber Sendepause... :cry:

Ophelia
Inventar
Inventar
Beiträge: 579
Registriert: 19.11.2007, 11:32

Re: Wie fühlt ihr euch gerade?

Beitragvon Ophelia » 22.06.2020, 17:49

Hyazinthe hat geschrieben:Ja, bescheuert, was?

Keine Ahnung. Kommt darauf an, weshalb es Dich zu ihm hinzieht - was an ihm es ist, was Dich hinzieht, und ebenso, was in Dir es ist, was Dich zu ihm hinzieht, und darauf, weshalb Du ihn als "A..." bezeichnest.

Hyazinthe
Urgestein
Beiträge: 1843
Registriert: 29.03.2004, 20:24
Wohnort: Hamburg

Re: Wie fühlt ihr euch gerade?

Beitragvon Hyazinthe » 22.06.2020, 18:29

Hallo Ophelia,

das klingt ja sehr poetisch...dabei könnte ich einfach nur heulen (O.K., nicht nur deswegen). Vielleicht ist es purer Masochismus? Aber das klingt zu einfach. Ich denke, es ist einfach der 'Blitz eingeschlagen', und da ich weiß, dass ich mich - nicht mehr - so leicht verliebe, bleibe ich an ihm hängen... aber auch das scheint mir keine geeignete Erklärung zu sein. Es ist ein grausames Spiel und ich fürchte, wenn er sich wieder meldet, falle ich in diese Muster zurück, dass ich nur noch an ihn denke, dass es mich zu ihm hinzieht, dass ich meine, ich müsste diesen Körpergeruch um mich haben usw. Es ist vielleicht am ehesten mit einer Drogensucht vergleichbar, obwohl ich da keine Vergleiche ziehen kann (zum Glück eigentlich). Er ist meine einzige Sucht.

Ophelia
Inventar
Inventar
Beiträge: 579
Registriert: 19.11.2007, 11:32

Re: Wie fühlt ihr euch gerade?

Beitragvon Ophelia » 22.06.2020, 18:52

Masochismus... Das ist nichts Einfaches, finde ich. Eher etwas Komplexeres.

Gibt es denn irgendwelche positiven Charaktereigenschaften oder positive Verhaltensweisen, die Dich zu ihm hinziehen?


Zurück zu „Plauderecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste