Elterninitiative Leipzig

Bitte hier über Mutismus,insbesondere über Mutismus bei Kindern und Jugendlichen, diskutieren.

Moderator: Elfa

Gedankenhauch
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 22.11.2014, 06:52

Elterninitiative Leipzig

Beitragvon Gedankenhauch » 01.02.2017, 21:36

Hallo, kann mir jemand sagen, ob es die Elterninitiative in Leipzig noch gibt und wie ich den Kontakt herstellen kann?

Sonnenblume
Inventar
Inventar
Beiträge: 453
Registriert: 14.04.2005, 20:57
Wohnort: Leipziger Land

Re: Elterninitiative Leipzig

Beitragvon Sonnenblume » 02.02.2017, 11:46

Hallo und herzlich willkommen , Gedankenhauch, :)
leider kann ich keine Auskunft geben, ob es diese Elterninitiative noch gibt bzw. in welchen Abständen und
Räumlichkeiten diese Treffs jetzt stattfinden. Ein kurzer Anruf bei Frau Dr. Jekosch-Stein sollte aber
Antwort bringen. Sie war wohl diejenige, die Mit-/ Hauptinitiatorin war und sollte darüber Bescheid wissen.
Unterschätze mich nicht. Nur weil ich still bin.
Ich weiß mehr als ich erzähle,
denke mehr als ich spreche und bekomme mehr mit, als du denkst!

_._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._
Facebook-Gruppe: "selektiver Mutismus- soziale Ängste"

Gedankenhauch
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 22.11.2014, 06:52

Re: Elterninitiative Leipzig

Beitragvon Gedankenhauch » 02.02.2017, 22:36

Ich finde keine aktuelle Telefonnummer von ihr :(

Cory
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 16.05.2018, 09:51

Re: Elterninitiative Leipzig

Beitragvon Cory » 22.02.2020, 08:51

Hallo, ich suche nach Eltern mit Kindern mit selektiven Mutismus im Raum Leipzig. Wir überlegen in unsere Heimat Leipzig zurückzukehren. Doch da unser Sohn selektiven Mutismus hat, wollen wir uns erstmal erkundigen.
Er besucht eine reguläre Grundschule in der Schuleingangsphase in NRW. Er hat eine Integrationskraft und arbeitet eng mit der Sonderpädagogin der Schule zusammen. Wahrscheinlich würde uns jeder abraten die Schule zu wechseln.
Aber dennoch wollen wir uns einmal erkundigen, welche Erfahrungen an leipziger Grundschulen mit der Diagnose Mutismus gemacht wurde.

Sonnenblume
Inventar
Inventar
Beiträge: 453
Registriert: 14.04.2005, 20:57
Wohnort: Leipziger Land

Re: Elterninitiative Leipzig

Beitragvon Sonnenblume » 22.02.2020, 10:04

Hallo Cory,
ich bin ja selbst froh, wenn jemand dieses Forum hier nutzt, für Eltern von mutistischen Kindern und Selbstbetroffene
gibt es aber auch eine Facebookgruppe. Sie heißt:"Mutismus-Selbsthilfe-Sachsen" . Hier gibt es aber auch ein Unterforum, PLZ-Bereich 0 und 1 ist für regionalen Austausch gedacht. Vielleicht kann das auch "wiederbelebt" werden.
Zu den Erfahrungen an Leipziger Schulen kann ich nur sagen, die sind sehr vielfältig. Da lohnt es sich mehrere Schulen anzuschauen. Ein Umzug kann sich aber auch sehr positiv auswirken, vor allem, wenn /weil das Kind die Chance bekommt in einem neuen Umfeld unvoreingenommen neu zu beginnen. Falls es doch Probleme gibt, gibt es hier auch gute Therapeuten und Ansprechpartner.
Warum Leipzig noch eine gute Wahl ist bei selektiven Mutismus?- Weil es hier mit die längsten Erfahrungen für dieses Störungsbild im deutschsprachigen Raum gibt!
Ich weiß, wovon ich spreche ;-)
Unterschätze mich nicht. Nur weil ich still bin.
Ich weiß mehr als ich erzähle,
denke mehr als ich spreche und bekomme mehr mit, als du denkst!

_._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._
Facebook-Gruppe: "selektiver Mutismus- soziale Ängste"


Zurück zu „Mutismus-Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast