Trinkflaschen mit Fruchteinsatz?

Hier kann über alles geredet werden, außer über Mutismus :)

Moderator: Elfa

Exprings
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: 05.11.2018, 09:17

Trinkflaschen mit Fruchteinsatz?

Beitragvon Exprings » 04.06.2019, 16:53

Hey Zusammen,

gerade bei den heissen Tagen habe ich eigentlich immer eine Flasche Wasser dabei - bin jetzt aber auf der Suche nach einer Flasche mit Fruchteinsatz, damit es nicht immer gleich und vielleicht auch ein wenig erfrischender schmeckt.
Habe schon auf dieser Seite geschaut und finde den Vergleich auch ganz interessant, wollte aber trotzdem mal nach Erfahrungsberichten fragen.
Ist sowas wirklich praktisch oder fängt das Obst dann am Ende an zu gammeln? Gerade wenn es warm ist und man unterwegs ist, habe ich etwas Angst davor

Hyazinthe
Urgestein
Beiträge: 1739
Registriert: 29.03.2004, 20:24
Wohnort: Hamburg

Re: Trinkflaschen mit Fruchteinsatz?

Beitragvon Hyazinthe » 04.06.2019, 18:18

Interessante Frage, für mich sieht das auch eher praktisch aus und dekorativ. aber ich habe keinerlei Erfahrungen damit :D Ich finde es auch immer lästig, wenn man sich vornimmt, dass man Flaschen ausspült und dann wiederverwertet. Aber dann scheitert es an dem ewigen Kampf gegen Schimmel :mrgreen:


Zurück zu „Plauderecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste