Bessere Bildungsmöglichkeiten

Bitte hier über Mutismus,insbesondere über Mutismus bei Kindern und Jugendlichen, diskutieren.

Moderator: Elfa

Ankiiko
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 20.07.2019, 12:20

Bessere Bildungsmöglichkeiten

Beitragvon Ankiiko » 20.07.2019, 13:17

Hallo ihr Lieben,

ich heiße Ann-Christin und studiere Lehramt Sonderpädagogik.
Da mein Bruder ebenfalls Betroffener ist, interessiert mich das Thema sehr und ich möchte, dass sich auch in der Ausbildung etwas ändert. Daher schreibe ich meine Hausarbeit zum Thema „Bildungsungleichheiten“ über Mutismus und inwiefern es durch Mutismus zu Bildungsungleichheiten kommt, bzw. wie dies verhindert werden kann.

Mir würde es wahnsinnig doll helfen (und vielleicht ja auch euch/eurem Kind), wenn ihr euch also 5 Minuten Zeit nehmt, dem Link zu folgen und an meiner Umfrage teilnehmt. Wer nur sekundär durch Familienmitglieder (vor allem bei kleineren Kindern) o.ä. betroffen ist, darf sich gern in diese Person hineinversetzen und ebenfalls teilnehmen.

Ganz lieben Gruß und vielen Dank schon einmal,

Zur Umfrage:
https://www.survio.com/survey/d/F9B4J2H5L7E5U6U5J

Zurück zu „Mutismus-Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste