Mutismus /Kombinationen

Wie denken (ehemalige?) jetzt erwachsene Mutisten über ihr Leben? Bestehen Restängste? Welche Lebenserfahrungen wurden gemacht?

Moderator: Elfa

Benutzeravatar
Stiller Engel
Inventar
Inventar
Beiträge: 393
Registriert: 19.10.2006, 18:31
Wohnort: Eberswalde
Kontaktdaten:

Mutismus /Kombinationen

Beitragvon Stiller Engel » 05.04.2020, 16:59

Ich habe zum Mutismus, eine soziale Phobie , Depressionen und habe eine Essstörung.
Die Depression fing ca. mit Beginn der Pubertät an, als ich 11 Jahr war.

Es gibt noch Zwänge ( keine Ahnung ob ich das habe).

Ich denke In Kombination geht vieles.

Autisten können auch Mutismus haben, nach heutigem Wissen wird es aber zum Autismus gezählt.
Bild

Wir sind nicht auf die Welt gekommen um so zu sein wie andere uns haben wollen! :cry:

Sonnenblume
Inventar
Inventar
Beiträge: 461
Registriert: 14.04.2005, 20:57
Wohnort: Leipziger Land

Re: Mutismus /Kombinationen

Beitragvon Sonnenblume » 11.04.2020, 16:18

Ja, es gibt viele Kombinationen.
Zu den Diagnosekriterien, Ausschlussfaktoren, Kombinationen, Abgrenzungen und Vererbung
ist ja auch viel zu lesen in der neuen Fachzeitschrift mutismus.de, Heft 22, S.6-16.

Zitat Stiller Engel:

Autisten können auch Mutismus haben, nach heutigem Wissen wird es aber zum Autismus gezählt.


Ja, denke ich auch, dass dies dann auch besser ist, wenn deren Mutismus auf dem Autismus beruht.
Unterschätze mich nicht. Nur weil ich still bin.
Ich weiß mehr als ich erzähle,
denke mehr als ich spreche und bekomme mehr mit, als du denkst!

_._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._
Facebook-Gruppe: "selektiver Mutismus- soziale Ängste"

Hyazinthe
Urgestein
Beiträge: 1813
Registriert: 29.03.2004, 20:24
Wohnort: Hamburg

Re: Mutismus /Kombinationen

Beitragvon Hyazinthe » 13.04.2020, 08:20

Hallo!

Ich empfehle dringend die Doktorarbeit des Autisten Hajo Seng! Damit man weiß, was wissenschaftlicher Stand ist und sein sollte. Frohe Ostern!

Benutzeravatar
Stiller Engel
Inventar
Inventar
Beiträge: 393
Registriert: 19.10.2006, 18:31
Wohnort: Eberswalde
Kontaktdaten:

Re: Mutismus /Kombinationen

Beitragvon Stiller Engel » 18.04.2020, 20:46

Hyazinthe hat geschrieben:Hallo!

Ich empfehle dringend die Doktorarbeit des Autisten Hajo Seng! Damit man weiß, was wissenschaftlicher Stand ist und sein sollte. Frohe Ostern!


Konnte die Doktorarbeit nicht finden. War aber auf seiner Seite und habe mal ein wenig gelesen. Interessant ist es.
Bild



Wir sind nicht auf die Welt gekommen um so zu sein wie andere uns haben wollen! :cry:


Zurück zu „Mutismus bei Erwachsenen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste